…with a horse with no name…

By: NC

Mrz 23 2009

Category: Allgemeines, Texas 2009

2 Comments

Aperture:f/22
Focal Length:51mm
ISO:100
Shutter:1/40 sec
Camera:Canon EOS 40D

Der Gedanke, daß man tatsächlich im Umkreis von mehreren Kilometern der einzige Mensch ist, hat etwas ganz eigenes. Die Mountainbike-Vermieter hatten mich noch gewarnt: „Das nächste Krankenhaus liegt 80 Meilen entfernt. Wenn Ihnen was passiert, müssen wir Sie ausfliegen.“ Das hat mich dann doch überzeugt, den Helm nicht nur mitzunehmen, sondern auch zu tragen.

Ich bin unterm Strich „nur“ drei Stunden auf einer hügeligen Schotterpiste durch die Wüste unterwegs – eine Anfängerstrecke. Aber mir reicht’s, obwohl der Himmel leicht wolkenverhangen ist und die Sonne deshalb nicht ganz so gnadenlos herunterscheint. Für den Rest des Tages mache ich nur noch Dinge, die nicht mit dem Bewegen von Beinen zu tun haben.

Wo wurde diese Aufnahme gemacht? Hier klicken!

2 comments on “…with a horse with no name…”

  1. Okay, ich nehme das mit dem Italo-Western-Buchen wieder zurück; dafür hab ich was Neues: Würde jemals eine Fortsetzung oder ein Remake von „Easy Rider“ gedreht werden, DANN würde ich Dich buchen. ;D

    P.S.: Bring‘ zu meiner Hochzeit doch bitte trotzdem den Hut mit. :)

  2. Hey Cowboy!
    Sehr, sehr cooles Bild.
    Und ich beneide dich um den schönen Urlaub, sieht nach sehr viel Spaß, tollen Motiven und Kühen aus:)
    Liebe Grüße aus dem Nachbarkuhland Ostfriesland
    Silvia


Hinterlasse eine Antwort

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind markiert *

Du kannst folgende HTML-Tags benutzen: <a href="" title=""> <abbr title=""> <acronym title=""> <b> <blockquote cite=""> <cite> <code> <del datetime=""> <em> <i> <q cite=""> <s> <strike> <strong>